Über uns

Wer wir sind

Wir sind Ihre Experten für digitale Transformationsprojekte mit Fokus auf die menschliche Seite des Wandels. Denn nachhaltige Veränderung zu schaffen, ist unsere Leidenschaft.

Was wir anbieten

Wir unterstützen Ihre Organisation dabei, sich für Veränderungen zu öffnen und die digitalen Transformation anzunehmen. Wir bieten Ihnen an, Ihren Veränderungsprozess mit Change Management-Werkzeugen und Kommunikationsmaßnahmen zu begleiten.

Wie wir arbeiten

Wir helfen Ihnen bei der Erreichung Ihres Projektziels, indem wir Erfolgspsychologie, Coaching und Expertenwissen zur digitalen Transformation kombinieren. Fokussiert, auf Augenhöhe und basierend auf dem anerkannten Prosci®-Konzept.

Warum FocusFirst beauftragen?

Change Management

Die Ursache dafür, dass manche Transformationsprojekte scheitern und andere erfolgreich sind, ist so einfach wie auch komplex. Sie liegt in den Menschen, die involviert sind – oder auch nicht.

Wir stützen unseren Change Management-Ansatz auf die ProSci®-Methode. Ein anerkannte und hoch effiziente Vorgehensweise, die in über 20 Jahren Forschung zu den Erfolgsfaktoren von Change Projekten wurzelt und die Erfahrung von tausenden Change-Profis bündelt. Ergebnisorientiert und komplett auf die menschliche Seite fokussiert.

Wir nutzen den ProSci®-Ansatz als einen Rahmen, den je nach Kundenprojekt und individuellen Bedürfnissen anpassen und anreichern.

Erfolgspsychologie

Unser Team aus Coaches und Beratern weiß, wie wichtig der Fokus auf die menschliche Seite des Wandels ist, besonders in großen Veränderungsprojekten. Auch die komplizierteste Transformation gelingt, sobald Management und Mitarbeiterschaft stützend hinter dem Projekt stehen.

Ihnen dabei zu helfen, Menschen für herausfordernde digitale Veränderungen zu begeistern – das ist unsere Stärke. Wir kennen uns damit aus, Menschen zu motivieren und positive Einstellungen zu erzeugen. „Veränderung geschieht bei einem nach dem anderen“ – diesen weisen Worten folgend zielen unsere Methoden auf das Individuum sowie auf das gesamte Unternehmen ab.

Digitale und Branchenexpertise

Unser FocusFirst-Team setzt sich aus Personen mit verschiedensten Hintergründen zusammen. Allen gemeinsam ist eine signifikante Erfahrung mit digitalen Projekten, besonders in der Chemie- und Pharmabranche.

Unsere Experten haben mit verschiedenen Systemen und Programmen gearbeitet, von Ariba bis Sharepoint, von Salesforce bis Adobe Sign. Sie haben Erfahrung mit regionalen sowie globalen Einführungen und kennen die Kniffe des Projektmanagements. Unsere tiefgreifende Kenntnis der Chemie- und Pharmabranche hilft uns dabei, Ihre Situation schnell zu erfassen und effektive Maßnahmen zu entwickeln.

Wir geben Ihrem Projekt ein Gesicht, ein Herz und eine Seele

Wir erfahren ständigen Change. Egal ob zu Hause, draußen auf der Straße oder auf der Arbeit. Change ist überall. Und wie erfahren wir den Change? Mit allen Sinnen. Wir sehen das neue Logo der Firma, wir hören das Öffnen einer unbekannten Autotür, wir riechen das Holz des neuen Schreibtisches, wir fühlen den Einband eines besonderen Buches und wir schmecken das Stück Schokolade, welches auf dem Workshop verteilt wurde. Durch unsere Sinne behalten wir Menschen bestimmte Situationen im Kopf. Sie verankern sich dort. Wir nennen das: positive Anker.

Wir bei FocusFirst kombinieren gutes Design mit unseren Sinnen. Workshops werden zu einem Erlebnis, ein Projekt bekommt ein Herz und eine Seele. Mit gutem Design behalten wir uns die positiven Erfahrungen und Erlebnisse.

Melanie Esteban
Art Director & Gesellschafterin

Unsere Philosophie: Das Ensō

( 円相, japanisch: Kreis)

Das Ensō symbolisiert Erleuchtung, Stärke, Eleganz, das Universum und die Leere. Es stellt die Einheit dar, es umschließt Gegensätze, es ist nicht Entweder-Oder, sondern Sowohl-als-auch.
Das Ensō wird in der Zen-Malerei mit einem einzigen fließenden Pinselstrich gezeichnet. In der Philosophie des Zen-Buddhismus stellt das Malen des Ensō einen Moment dar, in dem das Bewusstsein frei ist und Körper und Geist sich vollends auf den Schaffensprozess fokussiert. Nur wer innerlich gesammelt und im Gleichgewicht ist, kann einen ausgewogenen Ensō malen.
Der Kreis ist also ein Symbol der “Wahren-Wirklichkeit”. Ensō sind unvollkommen also einzigartig, wie die Menschen, die sie gezeichnet haben. Es geht nicht darum perfekt zu sein, sondern real, authentisch, menschlich. Und genau so bewegen wir Menschen zu Veränderung.

FocusFirst® – the human side of change.